STELLENANGEBOTE

Physiotherapeut (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Datum: 29.06.2021 | Aushang bis: 27.07.2021
   
Das Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH
sucht zu sofort oder später einen

Physioherapeuten (m/w/d)  
in Teilzeit

Wir sprechen Bewerber mit Berufserfahrung im stationären Bereich an, die/ der gerne an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Betreuungskonzeptes mitwirken möchten.

Wir erwarten EDV-Grundkenntnisse, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung.

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern.
Die Vergütung sowie die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Stellenangebot als PDF zum Download

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kennziffer 88.2021#9970
Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH
Herrn Frank Hüfing -Einrichtungsleitung-
Münsterstraße 58, 48431 Rheine
Telefon: (05971) 89993 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ergotherapeut (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Datum: 29.06.2021 | Aushang bis: 27.07.2021
   
Das Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH  
sucht zu sofort oder später einen

Ergotherapeuten (m/w/d)  
in Teilzeit.  

Wir sprechen Bewerber mit Berufserfahrung im stationären Bereich an, die/ der gerne an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Betreuungskonzeptes mitwirken möchten.
 
Wir erwarten EDV-Grundkenntnisse, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung.

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern.
 
Die Vergütung sowie die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Stellenangebot als PDF zum Download

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kennziffer 87.2021#9970
Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH
Herrn Frank Hüfing -Einrichtungsleitung-
Münsterstraße 58, 48431 Rheine
Telefon: (05971) 89993 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausgebildete Pflegefachkräfte gesucht

Das Jakobi-Seniorenzentrum Rheine
sucht ab sofort oder später

Ausgebildete Pflegefachkräfte (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit

Wir wünschen uns engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team sowie ein freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima; zudem bieten wir umfassende Fortbildungsmöglichkeiten, da uns die Qualifikation unserer Mitarbeiter am Herzen liegt.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen.

Die Vergütung und die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unser Einrichtungsleiter Frank Hüfing, Telefon: 05971 89993-111 oder unsere Pflegedienstleiterin Martina Koch, Telefon: 05971 89993-110.

Stellenausschreibung als PDF


Bewerbungen senden Sie bitte an:
Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH
Einrichtungsleiter Frank Hüfing
Münsterstr. 58
48431 Rheine
Telefon: 05971 89993-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Engagierte Pflegeassistenten gesucht

Das Jakobi-Seniorenzentrum Rheine sucht

Pflegeassistenten (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit, ab sofort oder später

Wir wünschen uns engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern. Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team und ein freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima.

Gerne können Sie sich auch als „Quereinsteiger“ bewerben, wenn Sie Interesse an dem Pflegeberuf haben und ggf. auch Vorkenntnisse mitbringen. Wir werden Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit professionell anleiten und Sie schulen.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen Kompetenzen und Talente bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen.

Die Vergütung und die Altersversorgung richten sich nach AVR-DD.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unser Einrichtungsleiter Frank Hüfing, Telefon: 05971 89993-111 oder unsere Pflegedienstleiterin Martina Koch, Telefon: 05971 89993-110.

Stellenausschreibung als PDF

Bewerbungen senden Sie bitte an:
Jakobi-Seniorenzentrum Rheine gGmbH
Einrichtungsleiter Frank Hüfing
Münsterstr. 58
48431 Rheine
Telefon: 05971 89993-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


 

 

Ausbildung bei uns

Das Jakobi-Seniorenzentrum Rheine bildet aus!

Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten
Altenpflegerin/Altenpfleger

Arbeiten Sie gerne mit anderen Menschen? Sie interessieren sich für die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin, zum examinierten Altenpfleger? Hier erhalten Sie erste Informationen über einen interessanten und zukunftssicheren Ausbildungsberuf.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • Hauptschulabschluss und eine zusätzliche, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens einjährige erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflegehilfe oder der Krankenpflegehilfe

Mehr Informationen zu der Ausbildung, Ausbildungsinhalten und Ausbildungsvergütung gibt es hier: PDF Ausbildung im Jakobi-Seniorenzentrum Rheine